Friedens- und Fahnenfeier zum Nationalfeiertag

Dieses Jahr bereiteten einige Klassen wieder Beträge – darunter Gedichte, Lieder und sogar einen Rap – anlässlich des Nationalfeiertages vor. Im Schulhof versammelten sich die Kinder, Eltern und Lehrerinnen und gemeinsam erinnerten wir uns an die Geschehnisse vor 80 Jahren.

Wanderung zu den Römerhöhlen – 3a

Die Schülerinnen und Schüler der 3a wanderten in Begleitung von Hundetrainer Michael N. und den beiden Australien Sheperds „Dj“ und „Hix“ zu den Römerhöhlen Ruprechtshofen. Im Anschluss gab es eine Stärkung bei Familie Resel.

Wanderung zum Reiterhof Gallistl – 1a

Am 2. Oktober besuchte die 1a den Reiterhof der Familie Gallistl. Dort erfuhren die Kinder viel über die Pferde und ihre Haltung. Die Schülerinnen und Schüler durften sogar auf „Gina“ eine Runde reiten.

Verkehrserziehung

In den ersten und zweiten Klassen findet jährlich die Verkehrserziehung mit der Polizei statt. In Stationenarbeit wird zuerst theoretisch über Regeln, Verhalten und Gefahren gesprochen, bevor der praktische Teil im Freien folgt.

Da die Sicherheit unserer Kinder an oberster Stelle steht, bitten wir alle Eltern regelmäßig die Verkehrsregeln mit den Kindern zu besprechen und das sichere Überqueren von Straßen zu üben.

Zirkusprojekt

Da das Team unserer Volksschule immer auf der Suche nach leistbaren Projekten ist, welche die Talente unserer Kinder auf allen Ebenen zu fördern vermag, wurden wir auf das Zirkusprojekt des Zirkus Paola aufmerksam. Somit organisierten wir für die Kinder der dritten und vierten Klassen eine Woche „Leben im Zirkus“. „Zirkusprojekt“ weiterlesen

Ein Nachmittag im Zirkus