Aktuelles

Wanderung zum Reiterhof Gallistl – 1a

Am 2. Oktober besuchte die 1a den Reiterhof der Familie Gallistl. Dort erfuhren die Kinder viel über die Pferde und ihre Haltung. Die Schülerinnen und Schüler durften sogar auf „Gina“ eine Runde reiten.

Verkehrserziehung

In den ersten und zweiten Klassen findet jährlich die Verkehrserziehung mit der Polizei statt. In Stationenarbeit wird zuerst theoretisch über Regeln, Verhalten und Gefahren gesprochen, bevor der praktische Teil im Freien folgt.

Da die Sicherheit unserer Kinder an oberster Stelle steht, bitten wir alle Eltern regelmäßig die Verkehrsregeln mit den Kindern zu besprechen und das sichere Überqueren von Straßen zu üben.

Zirkusprojekt

Da das Team unserer Volksschule immer auf der Suche nach leistbaren Projekten ist, welche die Talente unserer Kinder auf allen Ebenen zu fördern vermag, wurden wir auf das Zirkusprojekt des Zirkus Paola aufmerksam. Somit organisierten wir für die Kinder der dritten und vierten Klassen eine Woche „Leben im Zirkus“. (mehr …)

Zu Besuch bei den Alpakas

Die 1b, 3c und 4b marschierten jeweils an einem Vormittag  zu den Alpakas nach Urbach. Die Kinder lernten spierlerisch viel Wissenwertes über diese neugierigen Tiere. Sie durften sie füttern und streicheln. Außerdem stellten die Kinder Dünger her und filzten einen Alpaka-Anhänger. DieVormittage vergingen im Flug und alle Kinder waren begeistert.

Danke an Familie Resel für das Engagement. Es hat allen Klassen sehr gut gefallen!

Waldpädagogik – 2b

Die Kinder der 2b machten sich gemeinsam mit ihrer Lehrerin am 12. September 2019 mit dem Bus auf den Weg zum Hiesberg, wo Herr Förster Fritz Wolf schon auf sie wartete. Auf spielerische Art und mit viel Feingefühl bekamen die Kinder einen Einblick in das Leben und den Kreislauf des Waldes. So durften sich die Kinder beispielsweise in eine Fledermaus hineinversetzen, wenn sie nach Futter sucht,  oder sich auf die Suche nach Insekten begeben. Ein großes Highlight des Vormittages war das Bauen einer Zwergenstadt aus Waldmaterialien. Hier konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Unsere Schulanfänger 2019/20

Frühstücken mit den Schülerlotsen

Auch in diesem Schuljahr wurden die Kinder beim Überqueren der Zebrastreifen wieder tatkräftig durch unsere Schülerlotsen unterstützt.

Als kleines Dankeschöne wurden alle Schülerlotsen zu einem gemeinsamen Frühstück im Schulgarten eingeladen.

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Sportfest bei Kaiserwetter

Bei herrlichem Wetter konnten sich unsere Kinder wieder sportlich austoben. Die unterschiedlichsten Stationen wie Tennis, Seilziehen, Boccia, Scooter-Parcous und viele mehr wurden den Schülerinnen und Schülern geboten. Bei Spiel und Spaß bewiesen sie ihren Kampfgeist.
Der Elternverein versorgte uns auf ein Neues mit Getränken und Obst. Herzlichen Dank!

12312Nächste Seite »
1212Nächste Seite »
Nächste Seite »