Aktuelles

Impressionen unseres Faschingsumzugs

Eislaufen mit den „Schukis“

Die Schulanfängerinnen und Schulanfänger verbrachten eine lustige Zeit mit den „großen“ Kindern aus der 4b am Eislaufplatz!

Schüler/innen aus der NMS zu Besuch

Ehemalige SchülerInnen aus der NMS stellten in der Bibliothek ihr einstudiertes Schattentheater vor.

Nachweihnachtliches Treffen

… in Hürm als freiwilliges Angebot für die Kinder der 3. Klassen

Einige Schüler der dritten Klassen von Ruprechtshofen folgten am 13. Januar 2024 der Einladung ihrer Religionslehrerin Sr. Teresa nach Hürm in den Pfarrhof. (mehr …)

Die Eislaufsaison hat wieder begonnen!

Das wöchentliche Eislaufen ist in der Winterzeit ist ein lustiger Programmpunkt im Turnunterricht. Unsere Kinder beweisen großes Geschick auf dem Eis.

Zu Besuch bei den „Schukis“ in den Kindergärten

Frau Direktor Auer überbrachte den Schulanfängerinnen und Schulanfängern die Einladung für die Schuleinschreibung, die vom 15.  bis 19. Jänner 2024 stattfindet.

Hurra, es hat geschneit!

Bewegte Klasse

Das Projekt „Bewegte Klasse“ von Tut gut läuft heuer für die 2a und 2c weiter. In fünf Doppelstunden, welche die Klassen in der Mittelschule verbringen, vermittelt unser Trainer Matthias Trattner den Kindern und der Klassenlehrerin, wie man kognitive Inhalte mit viel Bewegung im Klassenraum und auch im Turnsaal verbinden kann. Im Februar findet abschließend ein Eltern-Kind-Nachmittag statt.

Wir sind stolz auf unsere neue Bibliothek!

Der Musikschulzubau erforderte einen neuen Platz für unsere Bibliothek und  so wurde im Frühjahr in Windeseile ein neuer, großer Raum geschaffen.

Nun können wir mit Stolz sagen, unsere Bibliothek ist FERTIG! Mit den alten Regalen und schon vorhandenen Tischen versuchten wir unsere Bücherei gemütlich zu gestalten. Nur wenige Dingen mussten neu angeschafft werden, wobei uns ansässige Betriebe unentgeltlich unterstützen. Die Fa. Baumgartner verschönerte unsere Regale mit bunten Platten und Tapezierer-Meister Thomas Wagenhofer erneute die Sitzauflagen zweier Bänke. Der Elternverein beteiligte sich an der Anschaffung der Lesetreppe und der große, runde Teppich wurde mit der Spende der Schauspielgruppe Pausenlos gekauft.

Ein großer Dank gebührt dem Lehrerteam der Volksschule, besonders den beiden Bibliothekarinnen Elfriede Emsenhuber und Bernadette Gruber. Unsere Schulwartinnen Isabella Käfinger, Petra Aigner, Maria Hackner und die Gemeinarbeiter halfen unermüdlich mit, die neue Bibliothek so wunderschön zu gestalten! DANKE!

12319Nächste Seite »
1219Nächste Seite »
Nächste Seite »